Drucken
Kategorie: Neuigkeiten
Zugriffe: 371

Fördermöglichkeiten und ARDC Partnerschaften

HAM RADIO World

Am Samstag, dem 9. Oktober schaltet sich um 12 Uhr unser nächster Videobeitrag in der YouTube-Vortragsreihe „HAM RADIO World 2021“ frei mit dem Titel „Fördermöglichkeiten & ARDC Partnerschaften“. Daniel Dibbets, DL6FZ, berichtet darin über die Rahmenbedingungen und Förderungsmöglichkeiten für Amateurfunkprojekte. Möglich geworden ist dies durch eine Partnerschaft zwischen dem DARC und ARDC.

Das Video findet ihr unter http://www.youtube.com/user/DARCHAMRADIO. Alternativ könnt ihr euch die Beiträge auch auf dem YouTube-Kanal des Produktionsteams „Faszination Amateurfunk“ unter http://www.youtube.com/user/AmateufunkTV anschauen. Für eine bessere Übersicht erscheinen auf dem DARC-Kanal alle Vorträge der HAM RADIO World 2021 in einer eigenen, gleichnamigen Playliste. Die Vortragsreihe ist kostenfrei und unabhängig von einer DARC-Mitgliedschaft. Die Vorträge bleiben zum Anschauen auf YouTube und dienen vielleicht auch als eine gute Ergänzung für einen interessanten Themenabend im Ortsverband.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/