Drucken
Kategorie: Neuigkeiten
Zugriffe: 164

Virtuelle Fuchsjagd am Stand des ARDF-Referates

Auf der HAM RADIO World haben sich gestern fast 900 Besucher umgesehen. Und auch am frühen Samstagvormittag zählt das Projektteam bereits 350 Besucher. Auch das DARC-Zentrum lockt viele Mitglieder und Funkfreunde in die Halle A1. Ein besonderer Höhepunkt ist die virtuelle Fuchsjagd am Stand des ARDF-Referats. 

 

Bitte beachtet die aktuellen Startzeiten der Vorträge im Internet. Der Sendeplan wurde in der vergangenen Woche aktualisiert und ist HIER hinterlegt.

 

An den Ständen in Halle A1 erwarten Euch viele Ansprechpartner rund um das Thema Amateurfunk. Auch die ehrenamtlich Aktiven des DARC e.V. freuen sich auf Euren Besuch an den jeweiligen Ständen. Die aktuellen Standzeiten der Vorstände, Distriktsvorsitzenden und Referatsmitarbeiter findet ihr ebenfalls HIER
 

Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch und ein Treffen unter Funkfreunden - auf Distanz!

--

Quelle: https://www.darc.de/home/