Drucken
Kategorie: Neuigkeiten
Zugriffe: 190

Fabian Kurz, DJ1YFK, erhält Horkheimer-Preis 2021

Verleihung des Horkheimer-Preises

Fabian Kurz, DJ1YFK, erhält für den Aufbau und Betrieb seiner Webseite „Learn CW online“ (LCWO) den Horkheimer-Preis 2021. Die Webseite ist unter www.lcwo.net zu erreichen und hat über 100 000 registrierte Benutzer. Der DARC-Vorsitzende Christian Entsfellner, DL3MBG, erklärte in seiner Laudatio, dass sie seit der Erstellung im Jahr 2008 schon vielen Menschen auf der ganzen Welt zu den Kenntnissen der Morsetelegrafie verholfen hat.

„Ohne großen Aufwand kann man nach den bewährten Methoden lernen“, so DL3MBG. „Durch die weltweite Mithilfe von Funkamateuren wurde die Webseite inzwischen in 32 Sprachen übersetzt“, erklärt DL3MBG weiter. „Im Namen aller Funkamateure: Vielen Dank für Deine Webseite, die Du hier ehrenamtlich seit 2008 betreust“, so DL3MBG abschließend. OM Fabian Kurz, DJ1YFK, nimmt die Auszeichnung virtuell mit Freude entgegen und erklärt: „Diese Seite verfolgt mich seit fast zehn Jahren – jeden Tag“. An manchen Tagen sei mehr zu tun, an manchen weniger. Je nachdem, um welche Features oder Support-Fragen es sich handelt, so DJ1YFK. Auf die Idee kam Fabian aus Liebe zur Telegrafie, aber auch vom Interesse am Programmieren. Besonders freut sich DJ1YFK, wenn er auf den Bändern Funkamateure trifft, die mit Hilfe seiner Seite Morsen gelernt haben. „Das sind Momente, bei denen die ganze Arbeit vergessen ist – es hat sich gelohnt, das zu machen“.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/