Drucken
Kategorie: Neuigkeiten
Zugriffe: 147

YOTA online mit Hauptthema DXpeditionen

YOTA Online

Bist du schon bereit für die nächste YOTA-Online-Veranstaltung? Hast du dir schon einen Wecker für 19:00 UTC (20 Uhr Küchenzeit) am 26. November gestellt? In der neuesten Ausgabe wird das Team das Hauptthema DXpeditionen vorstellen. Es wird auch wieder eine Preisziehung für diejenigen geben, die ein Live-Rätsel lösen können.

Was ist YOTA Online? Die Youth Working Group der IARU-Region 1 hat ein neues Programm namens YOTA Online geschaffen. In diesen monatlichen Versammlungen versuchen wir, das YOTA-Gefühl an die Online-Gemeinschaft zu vermitteln, sowie zu zeigen, dass es im Amateurfunk immer noch Jugendliche gibt. Ein YOTA-Team aus aktiven Jugendlichen wird verschiedene Themen präsentieren und Fragen aus der Community beantworten. Es wird auch einen Teil geben, in dem ehemalige YOTA-Veranstalter ihre Highlights vorstellen werden, und auch anderen Teilnehmern die Möglichkeit geben, ihre Geschichten zu teilen. Diese Veranstaltungen sind ebenfalls für diejenigen interessant, die mehr über die Organisation einer solchen Amateurfunk-Veranstaltung für Jugendliche zu lernen. Dazu gehört auch eine Frage-Antwort-Runde mit den Präsentierenden. Am Ende gibt es noch eine Preisziehung mitsamt einem Rätsel für alle Teilnehmer geben. Es wird live auf den YouTube-, Facebook- und Twitch-Kanälen gestreamt. Die Kanäle lauten wie folgt: https://www.youtube.com/hamyota (YouTube), https://www.twitch.tv/hamyota (Twitch), https://www.facebook.com/hamyota (Facebook). Fragen können während des Events einfach über die Chats auf Facebook, YouTube und Twitch während des Streams gestellt werden. Themen älterer Veranstaltungen können auf dem YouTube-Kanal nachgeschaut werden.

(Quelle: YOTA-Team Deutschland im AJW-Referat des DARC)

--

Quelle: https://www.darc.de/home/