Drucken
Kategorie: Neuigkeiten
Zugriffe: 262

Jetzt anmelden: Noch freie Plätze beim DARC-Seminar "Berechnen und Bauen von Yagi-Antennen"!

DARC-Seminare

Am 25./26. Januar erklärt Martin Steyer, DK7ZB, im Amateurfunkzentrum Baunatal die Grundlagen zum Aufbau und Funktion von Yagis. Damit eröffnet DK7ZB die informative DARC-Seminarreihe im Jahr 2019. In diesem Seminar geht es u.a. um Kenngrößen (Gewinn, V/R- und F/RVerhältnis, Bandbreite, Impedanz, G/T), 2-Element-Yagis (Strahler-Reflektor, Strahler-Direktor, Doppelspeisung), Yagi mit mehr als zwei Elementen, Impedanzanpassung und Transformationsglieder, Balune und Mantelwellensperren, Besonderheiten von UKW-Yagis, Mehrband-Yagis (Traps, linear loading, interlaced, open-sleeve-Prinzip),

Stocken, Einsatz von Simulations- und Analyseprogrammen, Einfluss des Tapering (Durchmesserstaffelung der Elemente), Messen und Messmittel für den Antennenbauer, mechanische Lösungen für den Selbstbau.

Unter events.darc.de können Sie sich direkt online anmelden. Sollte es Probleme mit der Anmeldung geben helfen wir Ihnen gern weiter. Eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reicht aus.

Weitere interessante Wissen-Seminare erwarten Sie im Jahr 2019:

Am 22./23. Februar lernen Sie bei Dozent Peter Zenker, DL2FI, „QRP – Spaß gewinnen oder Masochismus“. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren QRP-Betrieb optimieren können.

Dozent Thilo Kootz, DL9KCE, lehrt am 22./23. März „Antennensimulation mit 4nec2 für Fortgeschrittene“. Ziel dieses Seminars ist es, die im ersten Teil erlernten Fähigkeiten im Umgang mit der Software 4nec2 zu vertiefen und spezielle Themen (Mehrbandantennen, Traps, mehrfache Speisepunkte etc.) zu diskutieren.

Am 10./11. Mai findet das Seminar „FT-8 Internes und Externes“ statt. Die Betriebsart ist aktuell in aller Munde, und so werden Sie bei Dozent Peter Glasmacher, DK5DC, an die Hand genommen und lernen, das generelle Verständnis des neuen Modes zu vertiefen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.darc.de/geschaeftsstelle/ausbildungszentrum/

--

Quelle: https://www.darc.de/home/